Standort, 54492 Erden, DE
+49 (0) 6532 / 291 19 19
support@cloudskill.de
Haben Sie Fragen? Telefonzeiten Mo-Fr 8-16 Uhr.

Die Privacy-Funktion im Job

Die Privacy-Funktion im Job

Sie befinden sich hier:
< Alle Kategorien
Kategorien

1. Was ist die Privacy-Funktion

Die Privacy-Funktion ermöglicht es, ein Jobticket für andere Mitarbeiter „unsichtbar“ zu machen. Somit können Sie auch Aufgaben im System einpflegen, die nicht für die Augen Dritter bestimmt sind. Ein Job kann dabei trotzdem in jeder beliebigen Spalte im Job-Dashboard stehen. Für die Nutzung der Funktion ist es entscheidend, wer den Job angelegt hat. Nur diese Person kann einen Job in den Privacy-Mode versetzen.

2. Wo finden Sie die Privacy-Funktion

Die Funktion verbirgt sich hinter einem Button im oberen Bereich der Jobmaske.

Ein Klick auf den Schloss-Button öffnet ein Popup mit der Frage, ob man den Job in den Privacy-Mode versetzen möchte und ihn so für andere Mitarbeiter ausblendet. Anschließend wird der Button grün dargestellt. In der Jobübersicht erscheint der Eintrag für Sie selbst ab dann mit einem Schloss als Button anstatt der üblichen Lupe. Natürlich entfällt ab sofort dann beim Speichern die Frage danach, wen man gerne benachrichtigen möchte, da der Eintrag ja von keiner weiteren Person mehr gesehen werden kann.

Beispiel für einen Eintrag im Privacy-Mode in der Dashboard-Auflistung: